AN TAGEN WIE DIESEN… APRIL 2019

Wir schreiben das Jahr 2004. Auf der fünften Etappe der Tour de France von Amiens nach Chartres entdeckte die Radsportgemeinde damals einen jungen Franzosen namens Thomas Vöckler. In der fünfköpfigen Spitzengruppe gelang es ihm, dem damals Führenden Lance Armstrong 12 Minuten und 33 Sekunden abzunehmen und so das Gelbe Trikot des Gesamtführenden zu erobern. Er […]

AN TAGEN WIE DIESEN… MÄRZ 2019

  Jede Fahrt ist speziell, und es gibt viele verschiedene Arten einer Radtour. Eine längere Steady-State-Cardio-Fahrt, eine Bergankunft, eine kurze Sprinterrunde… Aber hier habe ich noch mehr Kategorien, oder vielmehr Gedanken über eine Auflistung der Möglichkeiten, wie man eine Ausfahrt noch gestalten, genießen, empfinden, spüren, ertragen, wahrnehmen oder verwirklichen kann. Die Fahrt, bei der du […]

AN TAGEN WIE DIESEN… DEZEMBER 2018

Das Handtuch liegt griffbereit daneben. Ich sitze auf meinem Spinning-Bike und spule die letzten Kilometer des Jahres ab. Dann habe ich mein Jahresziel erreicht. Gerade noch rechtzeitig. Im Sommer war ich noch weit davon entfernt, meine zu Jahresbeginn festgelegten Kilometer zu erreichen. Es war sehr heiß und ich war sehr faul. Dann kam das Eddie-Merckx-Classic […]

AN TAGEN WIE DIESEN… NOVEMBER 2018

Es passierte vor kurzem bei einer kleinen Party. Befreundete Paare, verschiedenste Interessen, ein Glas Rotwein. Van Morrison krächzte und stöhnte im Hintergrund auf dem Plattenteller. Wir diskutierten und philosophierten über verschiedenste Themen. Wirklich über alles Mögliche. Also zum Beispiel über Einschlafrituale, über Lieblingsbücher, über Gipfelsiege, über unseren Lieblingsurlaub, über Reinigungsmittel, über Musikfestivals, über gesunde Ernährung, über […]

SUFFER WELL

  Die Tage werden kürzer, aber dadurch dauern die Vorbereitungen in den nächsten Monaten wieder länger. Es dauert länger zu entscheiden, wie viele Schichten man überstreift. Es dauert länger, um alles anzuziehen und aus dem Haus zu kommen. Das Wetter beginnt uns wieder einzugrenzen. Konnte man im Sommer noch problemlos mit einer zweistündigen Ausfahrt mit dem Rad den Tag […]