LINZER HALBMARATHON 2016

Mehr als 20.000 Teilnehmer freuen sich bei herrlichen Laufwetter über unterschiedliche Distanzen auf die Laufveranstaltung in Linz. Gerhard und ich sind heute auch mittendrin. Er weiter vorne, ich habe mich etwas hinten in das Starterfeld eingereiht. Wie gewohnt liefern die Toten Hosen den Soundtrack zum Start des Marathon- und Halbmarathonlaufes um 09:30 Uhr. Aufgrund der […]

VORFREUDE

„So, jetzt habe ich den Salat!“ Ich bin wieder mal krank geworden. Während der direkten Marathon-Vorbereitung. Freitagabend, fühlte ich mich schon etwas angeschlagen und am nächsten Morgen wusste ich sofort nach dem Aufwachen, dass ich den langen Lauf absagen musste. Ich fühlte mich noch immer geschwächt. Sonntag, Montag: keine Veränderung. Auch eine Woche später war […]

ZUM DAVONLAUFEN

Es ist Freitagabend, 16:30 Uhr. Ich fühle mich schon wieder einigermaßen erholt von meinem letzten Wettkampf. Also genau der richtige Zeitpunkt für einen Trainings-Testlauf. Ich möchte einen 10-Kilometer-Wettkampf simulieren. Ja klar, ist das kaum möglich, wegen der äußeren Einflüsse, dem Adrenalin, den fehlenden Mitläufern, der unzureichenden Vorbereitung und so weiter und so fort. Aber ich […]

COMEBACK

  2015/09/27 Berlin Marathon –> cancelled 2015/10/18 Wolfgangseelauf –> cancelled 2015/11/15 Leopoldilauf –> cancelled 2015/11/29 Advendlauf –> cancelled 2015/12/27 Silvesterlauf –> cancelled Fünf geplante Läufe musste ich im letzten Jahr aufgrund meiner langen Verletzungspause stornieren und absagen. Umso größer ist die Vorfreude beim heutigen Vorbereitungslauf über die Halbmarathondistanz in Wien in der Hauptallee. Nach knapp […]

FUSCHLSEE MAL DREI

Der Fuschlsee mit einer Meereshöhe von 663 Meter liegt eingebettet im Salzburger Land. Er hat eine Länge von 4,2 Kilometer und ist rund 800 Meter breit.   Um den See gibt es einen Rundwanderweg auf dem auch der jährliche Fuschlseelauf ausgetragen wird. Obendrein ist dieser Weg auch Bestandteil des Ultramarathons „Mozart100“. Grund genug diesen herrlichen […]

ALLES-ODER-NICHTS-LAUF

Sorgfältig schnüre ich meine Schuhe – meine schnellen Trainings-Rennschuhe. Vier Millimeter Sprengung. Mit so einem Fußbett laufe ich am liebsten. Ich atme tief durch und konzentriere mich nochmal. Der Puls ist bereits im orangen Bereich. Ich prüfe die Uhr und achte nochmals darauf, ob ich kompakt in den Schuhen stehe. Denn heute ist es nicht irgendein Training, […]